Neues

CommonsBooking: Erweiterungen und Version 0.9.4 mit neuen Funktionen

Die Arbeiten an der Version 2.0 unseres Open-Source Buchungssystem „CommonsBooking“ schreiten voran und wir freuen uns sehr darauf, euch bald genauer davon zu berichten. Tragt euch in den Newsletter ein, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Ganz aktuell gibt es aber tolle Neuigkeiten zu Version 0.9/1.0:

CommonsBooking Erweiterungen

Buchungsübersicht per Shortcode mit Beispieldaten

Buchungsübersicht per Shortcode mit Beispieldaten

Unsere Freunde aus der Hauptstadt, fLotte Berlin haben einige Erweiterungen für CommonsBooking 1 programmiert, die das Plugin um zahlreiche praktische Funktionen erweitern: CSV-Export von Buchungs-Codes, Buchungen anderen Benutzer*innen zuweisen, und eine Reihe von „Shortcodes“, die Buchungsübersichten, verfügbare Artikel und Buchungen pro Nutzer*in darstellen können. Alle diese können auf der Github-Seite von fLotte heruntergeladen werden.

CommonsBooking 0.9.4: Wartung und neue Funktionen

Neue Konfigurationsmöglichkeiten für CommonsBooking

Neue Konfigurationsmöglichkeiten für CommonsBooking

Beim allerersten Forum Freie Lastenräder 2013 in Köln war die Initiative Bolle Bonn schon mit dabei, nun hat Markus Voge aus dem Team sich CommonsBooking angenommen: Eine neue Version steht zum Testen bereit. Neue Funktionen sind unter anderem:

  • Stationen können nun automatisch Kopien der Buchungs-Emails erhalten
  • Nach der Stornierung einer Buchung werden Nutzende per E-Mail benachrichtigt
  • Die Buchungstabelle ist nach den neuesten Buchungen sortiert

Version 0.9.4.1 kann über die Github-Seite von CommonsBooking heruntergeladen und getestet werden. Nachdem wir ausreichend Rückmeldungen haben, stellen wir diese Version auch ins WordPress-Plugin-Verzeichnis.

Tausend Dank an Gundula & Thomas (fLotte) und Markus (Bolle) für die Arbeit am Plugin/den Erweiterungen, und super, dass ihr sie anderen zur Verfügung stellt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.