Neues

Die Pendler-App

Die Pendler-App, so nannten wir das Konzept, Mitfahrgelegenheiten in Echtzeit übers iphone zu vermittlen. Heute reden alle nicht mehr vom iphone oder gar Telefon, sondern vom Smartphone und die Pendel-App heißt Car2gether (vorerst nur in Aachen und Ulm). Der Name und Ulm verraten es schon: Der Daimler steckt mal wieder dahinter.

Aber die Konkurrenz schläft auch hier nicht: Flinc (wird aktuell in Friedrichshafen getestet) will zusätzlich zum Smartphone auch noch das Navi als Datenquelle nutzen. Friedrichtshafen? Ah! Die Telekom ist mit im Boot.

Was passiert eigentlich in Köln?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.